Mittwoch … Tag 2

So … habe heute morgen 7 Uhr angefangen … war erst einmal die erste beim Frühstück … menno … es ist wahr … die Sachsen-Anhaltiner stehen früher auf 😉

Ansonsten konnt ich mich heute schon etwas selbst probieren. Mal schauen was morgen auf mich zu kommt. Soll wohl ab morgen einiges zu tun geben. 🙂 Ausserdem will ich morgen dann heim fahren. Habe nur keinen Plan ob ich morgen fahren sollte oder nicht, da ich nicht weiß in wie fern ich auf Arbeit eingeplant wurde. Und da ich irgendwie keine Infos erhalte, wurde mir erst heute abend klar, dass ich morgen schon heimfahren könnte. Echt super. Vielleicht gehe ich dann doch am Freitag noch ein paar Stunden und nehme dann Mittag den Zug. Da bin ich Nachmittag zu Hause. Mal schauen falls sich morgen noch was ergeben sollte, kann ich immer noch umplanen. Nächste Woche läuft hoffentlich alles geplanter – vorausgesetzt ich erhalte mal noch Infos zum Bahnticket und die Buchungsbestätigung fürs Hotel. Naja falls irgendwann mal noch Kennungen eintreffen, wäre ich auch nicht traurig. 😉

Dann endlich Kater wieder sehen. Da freue ich mich drauf.

Soo soll für heute reichen … werd jetzt mal noch meinen Wein weitertrinken … an den Main gehen eine oder zwei rauchen … und einfach den Feierabend genießen.

Soooo … frische Luft tut meinen grauen Gehirnzellen gut. 😉 Habe an der Rezeption gefragt, wie ich mit meiner unplanbaren Situation planen kann. Da das Hotel nicht ausgebucht ist, kann ich morgen früh auschecken und wenn notwendig morgen abend wieder ein. Meine Tasche kann ich dort auch lagern. Also eine Lösung, welche für mich optimal ist. So kann ich morgen schauen ob ich Freitag nochmal auf Arbeit erscheine oder lieber wieder den Heimweg antrete. Na mal schauen wo ich morgen abend bin.

Check Also

Ein Test für die Benutzung mit App 

Momentan benutze ich häufiger mein Handy als den Laptop. Also will ich mal schauen ob …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.