unterwegs nach Hause :D

schon komisch … kaum hör ich wieder nen Song von Roxette schon fang ich an die alten Sachen rauszukramen und höre auch wieder die Solo-Alben … o.k. so viel mehr hab ich auch nicht auf dem Rechner … muss ich wohl alles zu Hause haben .. 😀 … werde ich wohl heute gleichmal nachschauen müssen und werde das dann wieder draufschieben … dannn kann ich nächste Woche ne Roxette Session im Hotel machen … mal schauen ob sich meine Nachbarn beschweren … *grins* … naja aber was soll ich sonst machen immerhin hat Franzi Frühschicht und damit 14 Uhr Feierabend … also nichts mit abends quatschen … schade … hatte ich mich so daran gewöhnt.

Interessant ist, dass ich immer noch einige der schwedischen Liedtexte kenne … und sogar teilweise verstehe … scheint also echt was hängen geblieben zu sein … o.k. hab mich ja früher immer wieder mit der Sprache beschäftigt (sogar mal nen Kurs gemacht) … wobei ich aber nie soviel konnte um mich richtig verständigen zu können. Aber irgendwie hat die Sprache was … sie klingt nicht so melodisch wie französisch aber trotzdem gut

Ich könnt grad laut mitsingen … mich versteht zwar keiner … und ich sprech es vielleicht auch noch falsch aus … aber egal …*summ* hmmm hmmm hmmmmmmmmmmmm … nee ist doch nicht egal … ich bin erst in Erfurt und es wär schon doof, wenn mich die Leute bis Halle komisch anschauen … 😀

Check Also

Ein Test für die Benutzung mit App 

Momentan benutze ich häufiger mein Handy als den Laptop. Also will ich mal schauen ob …