Nichts Neues – nur deprimiert

Mal wieder was von mir – wenn es auch nichts Neues gibt. Habe jetzt am Wochenende festgestellt, dass ich eigentlich nicht wirklich nen Wochenendeinkauf machen muss. Dieses Wochenende bestand er aus 3 Brötchen und Katzenfutter. Sollte mir vielleicht echt zu denken geben. Aber naja – mehr brauchte ich nicht. Die Sauna, welche ich wegen Krankheit ausfallen lassen musste, hab ich immer noch nicht nachgeholt. Eigentlich würde es mir auch mal wieder gefallen – ins Emily Frühstücken oder zum Inder zu gehen mit einem lieben Menschen. Naja, aber mit wem? – irgendwie find ich Singlesein gerade blöd. Fühle mich ab und an echt allein. Und da ich in Würzburg auch allein bin – ist es doof, wenn ich das am Wochenende auch noch bin. Allerdings hab ich keine Lust auf Krampf jemanden zu suchen – da das eh nur schief gehen kann. Ausserdem was such ich denn?

Irgendwie passt schon die Tarot-Karte. Einige Ergänzungen hätt ich dann auch noch … sie muss Spaß verstehen und lachen können. Man muss sich austauschen können über verschiedene Themen. Und sicher noch weitere Dinge, aber mag nicht weiter drüber nachdenken.

Ach menno … bin irgendwie gerade absolut nicht gut drauf – eher deprimiert. Nichts ist gerade so, wie ich es mir vorstelle und Änderungen sind nicht von jetzt auf gleich möglich. Auf jeden Fall werde ich meinen Urlaub nächsten Monat nutzen um was zu verändern. Manchmal möchte ich meine eigene Laune nicht ertragen – aber aus dem Weg gehen kann ich mir ja nicht. Nach Außen so tun als ob alles o.k. ist – nach belanglosen Themen suchen, Späße machen und Lachen. Innen sieht es anders aus – nachdenklich – gereizt – frustriert – sich versuchen an positiven Kleinigkeiten hochzuziehen (leider gelingt das nur minimal).

Oh menno – bin heute mal wieder gut im jammern. Aber egal. Werd mal schauen, dass der Abend heute recht angenehm wird. Wie auch immer … 🙁

Check Also

Ein Test für die Benutzung mit App 

Momentan benutze ich häufiger mein Handy als den Laptop. Also will ich mal schauen ob …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.